Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Letzte Generation“ – Versuch einer Einordnung

Oktober 4 @ 12:00 - 14:00 CEST

Um was geht es?

Inhalt

Über die „Letzte Generation“ wird in Politik, Medien und Gesellschaft heftig gestritten . Das Bundesamt für Verfassungsschutz stuft die „Letzte Generation“ derzeit nicht als extremistisch ein.  Die frei verfügbaren Inhalte der Klimaaktivisten geben aus Perspektive der Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) dennoch Anlass, einen genaueren Blick auf die Narrative, Ziele und Strategien der Gruppierung zu werfen. Nach einem kurzen Impuls wird es Raum für Fragen und Diskussion zum Umgang mit der „Letzten Generation“ in pädagogischen Kontexten geben.

12:00 Uhr

Begrüßung

12:10 Uhr

Impuls und Diskussion

14:00 Uhr

Ende

Karim Saleh

Karim Saleh ist seit Mai 2021 Fachreferent in der Fachstelle Extremismusdistanzierung und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit religiös begründetem Extremismus, Antidiskriminierung und Hate Speech sowie den Fragen, die sich aus den aktuellen politischen Diskursen für die Distanzierungsarbeit ergeben.

Details

Datum:
Oktober 4
Zeit:
12:00 - 14:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zoom
Teilnehmer:innen: 3 / ∞

Teilnehmen

Nur noch ∞ Plätze übrig.
Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert?

Verwende dieses Tool, um deine Registrierung zu verwalten.